Reisetagebuch Italien 2023

18.10. Die Sonne scheint wieder

18.10. Die Sonne scheint wieder

Die Sonne scheint wieder. Doch am Morgen war es deutlich kühler, nur noch 16° im WW.

17.10. Regentag mit Ausfl├╝gen

17.10. Regentag mit Ausfl├╝gen

Es hat wohl 18 Stunden lang geregnet. Nicht heftig, doch ständig. Trotzdem war ich unterwegs. Am Nachmittag hörte der Regen auf.

16.10. Am neuen Platz Lido Salpi angekommen

16.10. Am neuen Platz Lido Salpi angekommen

Trotz zweier Hindernisse bin ich gut auf dem Lido Salpi angekommen. Die Temperatur ist jetzt herbstlich bei 19°.

15.10. Letzter Tag in Gallipoli; Schreck am Morgen

15.10. Letzter Tag in Gallipoli; Schreck am Morgen

Beinahe wäre meine Abreise morgen gescheitert. Ein Reifen am Wohnwagen war platt und ich hatte kein Werkzeug, um ihn auszuwechseln.

14.10. Neue Nachbarn; K├╝stenwanderung

14.10. Neue Nachbarn; K├╝stenwanderung

Der Platz hat sich wieder gefüllt. Zahlreiche italienische Wohnmobile sind wohl zum Wochenende hierher gekommen. Ich konnte eine längere Wanderung ohne akute oder Spätfolgen machen.

13.10. Naturpark s├╝dlich von Gallipoli besucht

13.10. Naturpark s├╝dlich von Gallipoli besucht

Heute Nachmittag fuhr ich mit dem Auto an die Küste südlich von Gallipoli. Dort konnte ich bequem nahe der Klippen parken an dann die Küste entlang spazieren.

12.10. Der Sandstrand ist nicht mein Favorit

12.10. Der Sandstrand ist nicht mein Favorit

Der Sandstrand in der Nähe hat mich nicht so begeistert, wie der Strand im Naturpark.

vorherige | 9-15 / 49 | n├Ąchste