Forum R├╝ckenwind

9.4. Chefredakteur des ZVW outet sich als Windkraftgegner

9.4. Chefredakteur des ZVW outet sich als Windkraftgegner

In den Zeitungen des Zeitungsverlags Waiblingen (ZVW) erschien am 4.4.24 ein Leserbrief, der die Fake-News der Windkraftgegner wieder gab. Meine Frage an die Radaktion, warum sie Leserbriefschreibern eine Plattform für Fake-News anbieten, beantwortet der Chefredakteur für mich überraschend.

24.2. Positiver NABU Artikel und negativer Leserbrief

24.2. Positiver NABU Artikel und negativer Leserbrief

In der WKZ ist heute eine Stellungnahme des NABU Rems-Murr zur Windkraftplanung zu lesen: "Sind Windkraft und Artenschutz im Rems-Murr-Kreis vereinbar?". Ein Artikel, der mir Hoffnung macht. In der BKZ wurde heute ein Leserbrief eines in der BI "Walderhalt statt Windindustrie" Windkraftgegners veröffentlicht, der mich rat- und sprachlos zurücklässt.

5.2. Gedanken zu den Stellungnahmen der Gemeinden

5.2. Gedanken zu den Stellungnahmen der Gemeinden

Nachdem nun alle Gemeinden ihre Stellungnahmen zu den von der Region geplanten Vorranggebieten abgegeben haben, möchte ich meine Gedanken zu den zahlreichen Artikeln und Leserbriefen in der Backnanger Kreiszeitung wie folgt zusammenfassen.

23.01.24 BKZ Artikel zu Windpark Planung

23.01.24 BKZ Artikel zu Windpark Planung

Der Regionalverband Stuttgart möchte Vorranggebiete für Windparks festlegen. Dagegen laufen Windkraftgegner mit allen ihren zutreffenden und unzutreffenden Argumenten Sturm. Die Backnanger Zeitung berichtet dazu.

24.12. Leserbriefantwort zu falschen Argumenten

24.12. Leserbriefantwort zu falschen Argumenten

Zufällig ist mir ein Leserbrief aus der Sindelfinger Zeitung als Antwort auf die Argumente von Windkraftgegnern auf den Tisch gekommen. Darin werden die Konsequenzen aus den unsachlichen Argumenten der Windkraftgegner aufgezeigt: Da bleibt nur die Flucht ins All!

13.12. Windkraft Veranstaltung des VRS in Backnang

13.12. Windkraft Veranstaltung des VRS in Backnang

Am Montag fand in Backnang eine Informationsveranstaltung des Verbands Region Stuttgart (VRS) zu den geplanten Vorranggebieten für Windkraftanlagen in der Region statt. Die Bürgerinitiative "Walderhalt statt Windindustrie" nutzte die Gelegenheit, ihren Protest öffentlich zu zeigen.

20.10.23 Antwort zu BKZ Leserbriefen

20.10.23 Antwort zu BKZ Leserbriefen

Heute sind in der Backnanger Kreiszeitung gleich drei Leserbriefe zu einem Artikel vom 18.10. erschienen. Es ist schon erstaunlich, mit welch fadenscheinigen Argumenten sich diese LeserInnen gegen den Windpark wenden.

3.6. Prof. Quaschning zu Windkraft

3.6. Prof. Quaschning zu Windkraft

In einem Video vom 4.11.2022 entkräftet Prof. Quaschning zahlreiche Argumente der Windkraftgegner kurz und verständlich: "Zeitenwende und Energiekrise ..." ab Minute 47.

23.4.23 Prof. Quaschning: "Prof. Gantef├Ârs Windkraft-Thesen im Faktencheck"

23.4.23 Prof. Quaschning: "Prof. Gantef├Ârs Windkraft-Thesen im Faktencheck"

Die Windkraftnutzung in Süddeutschland ist wenig sinnvoll, weil es dort zu wenig Wind gibt? Das zumindest behauptet ein Video von Prof. Gerd Ganteför. Was ist an den Aussagen richtig, was sind Fakenews? Dieses Video macht einen Faktencheck.